MU18-1
Jahrgänge 2001 & 2002

Oberliga Hessen:
Spielplan


Trainer: Miljenko Crnjac
0177 6015526
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training:
Mo · 18:30-20:00 · AKS
Mi · 18:30-20:00 · AKS

MU18 Tabellenführer der Oberliga

In dem Hessenderby zwischen MTV Kronberg und SG Weiterstadt, den einzig beiden ungeschlagenen Juniorenmannschaften in Hessen in der laufenden Saison, bezwangen die Taunusstädter das Gäste Team denkbar knapp mit 84:82, in einen packenden und sehr spannenden Spiel.

Die Begegnung war ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Kronberger Jugendtrainer Amrun "Amci" Terzic der bei der SG Weiterstadt in seiner zweiten Saison erfolgreich arbeitet und einige ehemalige Kronberger Spieler, die mittlerweile für SG Weiterstadt auflaufen.

Die Nervosität war bei den Kronberger Junioren schon beim Aufwärmen deutlich und auch die Gewissheit das mit Nelson Keil und Dario Nikic zwei extrem wichtige Leistungsträger verletzungsbedingt fehlten, machte die Tatsache nicht leichter, das unter diesen Umständen SG Weiterstadt deutliche Vorteile am Brett haben wird.

Und so fing die Begegnung auch an - Kronberg mit einigen Turnover, was Weiterstadt gnadenlos nutzte und schnell in eine 13:2 Führung gelang.

Weiterlesen...

ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers - MTV Kronberg 1 62:77 (39:38)

Mit einer makellosen Bilanz von 6:0 Siegen, kehren die MU18-Junioren der MTV Kronberg Basketballer aus der Basketball Hochburg Gießen zurück, wo am heutigen Vormittag ein stark erspielter 77:62 Erfolg verbucht werden konnte.
Die Nachwuchs-Basketballer der Gießen 46-ers zeigten sich als harter und starker Gegner in der Sporthalle Ost und der MTV Kronberg musste den besten Basketball "auspacken" um am Ende eine ausgeglichene Begegnung in der ersten Hälfte, dennoch zum einen souveränen Sieg in dem zweiten Abschnitt um zu wandeln.

Weiterlesen...

MTV Kronberg - TuS Makkabi Frankfurt 63:51 (37:33)

Die neuformierte MU18-1 steht auch nach dem fünften Spieltag mit Weiterstadt gemeinsam ungeschlagen und führen somit die Tabelle an.

Das Hessenderby gegen den Tabellendritten erwies sich allerdings als kein einfaches Spiel. Der Kronberger Topscorer Leon Schicktanz musste die gesamte letzte Trainingswoche aufgrund einer Fußverletzung pausieren und somit nur bei Notwendigkeit das Team unterstützen. Schnell stellte sich allerdings heraus, dass er heute länger als geplant auf dem Spielfeld stehen würde.

Kronberg verteidige zwar engagiert und gut, hatte aber im Angriff Problem gegen die insgesamt robusteren Gegner, die das Brett dominierten. Zudem hatten die Hausherren keine gute Trefferquote aus der Distanz.

In der zweiten Hälfte konnte so die Führung von 37:33 aus der ersten Hälfte weiter ausgebaut werden. So stand am Ende ein verdienter Sieg mit 63:51 auf der Anzeigetafel.

Weiterlesen...

MTV Kronberg - TV Lich 100:71 (48:40)

Auch in diesem Jahr spielt unsere MU18-1 in der Oberliga. Am gestrigen Freitagabend, den 13.09.2019, war ihr erstes Saisonspiel gegen Lich Basketball.

Gegen die sehr selbstbewussten Licher taten sich die Jungs im ersten Viertel schwer. Man hatte noch nicht die perfekten Abstimmungen und ging aber trotzdem mit zwei Punkten Vorsprung in die erste Viertelpause (26: 24). Die Jungs des MTV Kronbergs kamen immer besser ins Spiel. Kurz vor der Halbzeitpause gelang es dann, die Führung auf 8 Punkte auszubauen (40: 48).

Aus der Halbzeitpause kamen unsere Kronberger sehr motiviert heraus. Aggressiv in der Defense und vorne mit einer überragenden Trefferquote, führten sie zur Viertelpause 76: 58. Im letzten Viertel des Spieles gegen Lich Basketball machten dann die Jungs den Sack zu und bauten ihre Führung auf 30 Punkte aus. Der abschließende Höhepunkt waren die hundert Punkte zu einem Endstand von 100: 71.

Weiterlesen...

"Berlin, Berlin – heut´ schlagen wir Berlin!“ - so gaben sich die Eltern und Fans auf der Tribüne bereits gegen Ende des dritten Viertels sieges- und selbstbewusst. Und sollten Recht behalten: die MU18-Jungs des MTV Kronberg haben das Endspiel um die deutsche Jugendmeisterschaft im Basketball – den DBB-Pokal - gegen ALBA Berlin, den Vorzeigeclub aus der Hauptstadt, in der Sporthalle der Altkönigschule hochverdient mit 78:69 (41:25) gewonnen.

MU 18 Deutscher Meister

Das „Finale dahoam“ werden die 350 Zuschauer und die Spieler, die dabei gewesen sind, sicherlich so schnell nicht vergessen, denn es war allerbeste Werbung für den Basketballsport.

Weiterlesen...

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Do, 21.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs. TuS Makkabi Ffm 4

    ______

  • Samstag, 23.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     17:30  Herren 1 vs. TV Idstein

    ______

  • Sonntag, 24.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     10:00  WU16 vs. TSG Oberursel
     12:30  MIX U10 vs. TG Friedberg
     15:00  Damen 1 vs. Eintracht Frankfurt
     17:30  Herren 2 vs. TS Klein-Krotzenburg

    ______

  • Do, 28.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs. SC Riedberg

    ______

  • Freitag, 29.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     18:30  MU18-1 vs. Eintracht Frankfurt

    ______

  • Samstag, 30.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     15:00  MU12 vs. ACT Kassel
     17:30  MU16-1 vs. Gießen Pointers Juniors

    ______

  • Sonntag, 01.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     12:30  MU16-1 vs. TG Hanau
     15:00  MU14-2 vs. TSG Oberursel
     17:30  MU18-2 vs. TV Idstein

    ______

  • Montag, 02.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     17:00  WU16 vs.TuS BSG Darmst.-Roßd. 2

    ______

PARTNER & SPONSOREN

DIE NÄCHSTEN TERMINE

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

Weihnachtsfeier 2012 222.jpg

SUCHE