HERREN 2

Landesliga Süd:
Spielplan


Trainer: Miljenko Crnjac
0177 6015526
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training:
Mo · 20:00-21:45 · AKS
Fr · 20:00-21:45 · AKS

MTV Kronberg 2 - EOSC Offenbach 1 69:66 (35:34)

In einem spannenden und hart umkämpften Spiel, in der Landesliga Süd, setzen sich "MTV Kronberg Reserve" gegen den Traditionsklub EOSC knapp mit 69:66 durch und belegt nach den sechsten Spieltag den dritten Tabellenplatz mit 8:4 Punkten und befindet sich somit in der Spitzengruppe der Hessen Landesliga Süd Staffel.
Der MTV Kronberg musste auf einige Leistungsträger verzichten (Florian Dietrich, Ante Brko, Fabian Seider, Tobias Kazda), und war daher am Brett den robusten Gästen körperlich unterlegen.
Das Spiel verlief über weite Strecken ausgeglichenen, mit leichten Vorteilen für den Gastgeber aus den Taunus. Die junge Mannschaft aus Kronberg versuchte ein schnelles und aggressives Spiel umzusetzen, um die Defizite am Brett zu kompensieren.
Der Kronberger Trainer, Miljenko "Milo "Crnjac versuchte mit viel Druck in der Verteidigung, aber auch wechselnde Defensive zwischen Man- Man Verteidigung und eine tiefere Zone, das Fehlen der Center Spieler zu kompensieren.
Die jungen Kronberger trafen aus der Distanz. Am Ende waren es 16 Dreier, die Kronberg versenkte und sicherlich der "X" Faktor zum vierten Saisonsieg.

Weiterlesen...

BC Darmstadt – MTV Kronberg 64:86 (33:48)

Obwohl die Mannschaft mit mehreren Ausfällen zurechtkommen musste, wusste sich das junge Kronberg Team gegen den renommierten Rivalen BC Darmstadt, der in den „90ern“ eine starke Basketball Adresse in Hessen war, selbstbewusst und konzentriert zu präsentieren.

Angeführt von dem dominierenden 19-jährigen Center Florian Dietrich, der nicht nur starke 20 Punkte, sondern auch die gleiche Anzahl an Rebounds markierte, sowie dem treffsicheren Dennis Schneider, der alleine spektakuläre 8! Dreier versenkte und Team Kapitän Thorben Schicktanz, dominierten die Gäste aus Kronberg die Begegnung.

Gegen aggressive Darmstädter spielten die jüngeren Kronberger um die starken U18 Spieler Thorben Meißner, Benedikt Meyer und dem 18-jährigen Center Fabian Baumgarten, wie aus einem Guss. Der Ball lief im Angriff hervorragend und es wurde geduldig der am besten positionierte Mitspieler gesucht, sodass die Herren-2 das Spiel über ganze Länge dominierte.

Weiterlesen...

MTV Kronberg 2 - SV Darmstadt 98 76:58 (42 : 29)

Die " Kronberger Zweite" ist mit einen überzeugenden 76:58 Sieg in die neue Saison gestartet.

Im Duell der beiden Oberliga Absteiger MTV Kronberg und SV Darmstadt 98, ließen die Spieler aus dem Taunus von Anfang an keinen Zweifel daran, dass die Punkte in Kronberg bleiben würden. Mit den Jugendlichen Leon Schicktanz, Thorben Meißner und Philip Hecker, sowie zwei weiteren 19-jährigen Noah Litzbach und Neuzugang Fabian Baumgarten, dominierte der MTV das Geschehen.

Über aggressive Defense und harmonischem Teamplay, setzten sich die Herren-2 immer deutlicher ab und führte nach der 5. Minute mit 16:5. Sechs erfolgreiche Dreier von Thorben Schicktanz, Leon Schicktanz so wie Hecker und Litzbach führten zur 24:13 Führung nach dem ersten Viertel.

Weiterlesen...

MTV Kronberg 2 - BC Gelnhausen 89:97 (52:53)

Am Sonntag begrüßten unsere Herren 2 den Regionalliga Absteiger BC Gelnhausen in der Sporthalle der AKS.

Unter dem neuen Trainer, Aiken Marino, der vor der Saison vom EOSC Offenbach gekommen war, muss sich das sehr junge Team noch finden, konnte aber in den ersten Saisonspielen schon zeigen, dass es in der Liga mithalten kann.

Vor dem Spiel stand eine Bilanz von 2 Niederlagen und einem Sieg zu Buche.

Das erste Viertel war eine Augenweide, für jeden Basketball-Liebhaber, nach wenigen Sekunden versenkte der 18-jährige Center des MTV’s Florian Dietrich den ersten Dreier des Spiels und es sollten noch einige kommen.

Beide Teams lieferten sich einen offenen Schlagabtausch im ersten Viertel, so dass am Ende ein 30:39 aus Sicht des MTV’s auf der Anzeigetafel stand. Überragende Akteure dieser Phase waren auf Seiten der Heimmannschaft Justus Peuser (17 Jahre) mit 4 versenkten Dreipunktwürfen und 12 Punkten auf dem Konto, der nur von Dennis Köchling auf Seiten des Gastes aus Gelnhausen überflügelt wurde, der nach dem ersten Viertel unglaubliche 20 Punkte, davon 6 Dreier versenkt hatte.

Trotz Rückstands gab sich das junge Team nie auf und kämpfte sich zur Halbzeit bis auf einen Punkt heran und so ging es mit einem 52:53 in die Kabine.

Weiterlesen...

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Do, 21.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs. TuS Makkabi Ffm 4

    ______

  • Samstag, 23.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     17:30  Herren 1 vs. TV Idstein

    ______

  • Sonntag, 24.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     10:00  WU16 vs. TSG Oberursel
     12:30  MIX U10 vs. TG Friedberg
     15:00  Damen 1 vs. Eintracht Frankfurt
     17:30  Herren 2 vs. TS Klein-Krotzenburg

    ______

  • Do, 28.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs. SC Riedberg

    ______

  • Freitag, 29.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     18:30  MU18-1 vs. Eintracht Frankfurt

    ______

  • Samstag, 30.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     15:00  MU12 vs. ACT Kassel
     17:30  MU16-1 vs. Gießen Pointers Juniors

    ______

  • Sonntag, 01.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     12:30  MU16-1 vs. TG Hanau
     15:00  MU14-2 vs. TSG Oberursel
     17:30  MU18-2 vs. TV Idstein

    ______

  • Montag, 02.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     17:00  WU16 vs.TuS BSG Darmst.-Roßd. 2

    ______

PARTNER & SPONSOREN

DIE NÄCHSTEN TERMINE

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

Chris31.jpg

SUCHE