HERREN 1

1. Regionalliga Südwest:
Spielplan · Ergebnisse · Tabelle

Facebook


Trainer: Miljenko Crnjac
0177 6015526
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co-Trainer: Aiken Milano
0151 20456822
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Training:
Mo · 20:00-21:45 · AKS
Mi · 20:00-21:45 · AKS
Fr · 20:00-21:45 · AKS

MTV Kronberg - SV Fellbach 80:83 (49:32)

Im letzten Spiel im Jahr 2019 haben die Basketballer des MTV Kronberg in der 1. Regionalliga Südwest der Herren gegen den SV Fellbach nochmals eine starke Leistung geboten, mussten sich allerdings dem Tabellenvierten unglücklich mit 80:83 (49:32) geschlagen geben.

Die Kronberger gehen dadurch nun auf einem der beiden Abstiegs-Ränge in die Weihnachtsferien, da der MTV Stuttgart am Samstag gegen die SG Mannheim mit 84:78 gewonnen hat und dadurch auf Platz 12 geklettert ist.

Ohne den an Grippe erkrankten und deshalb kurzfristig ausgefallenen Philip Hecker knüpfte der MTV in der Sporthalle der Altkönigschule zunächst nahtlos an die starken Leistungen der vorherigen Siege gegen den MTV Stuttgart (94:76) und beim 1. FC Kaiserslautern (94:88) an.

 

„Dass es dennoch nicht zum dritten Erfolg in Serie gelangt hat, lag an den Ex-Profis Andre Gillette und Anze Kos, der den entscheidenden Dreier zum Endstand von 80:83 im Korb versenkt hat“, sprach MTV-Coach Miljenko Crnjac dem Gegner die größere individuelle Qualität zu.

Dieser Qualität hatten die Hausherren jedoch wie schon in den letzten Spielen unbändigen Einsatzwillen und taktische Disziplin entgegen gesetzt. Mit diesen Tugenden befanden sie sich nach einem 19:18 im ersten Viertel sowie einem Gala-Auftritt in den zweiten zehn Minuten mit einer phänomenalen Trefferquote angesichts einer 49:32-Halbzeiführung auf dem Weg zum fünften Sieg in den letzten sieben Begegnungen.

Auch beim Zwischenstand von 71:55 sah vor Beginn des letzten Viertels noch alles nach einem Sieg des Taunus-Teams aus. Aber in der Schlussphase der Partie hatten die Crnjac-Schützlinge bei den beiden Schiedsrichtern nicht die besten Karten. 28:9 Freiwürfe für Fellbach und 21:13 Fouls gegen Kronberg sorgten unter dem Strich dafür, dass es bis zur Schluss-Sirene nochmals eng wurde und die Gäste dank Kos´ perfektem Distanzwurf als Sieger vom Feld gegangen sind. Bitter für den MTV: dieses 83:80 aus Sicht des SVF bedeutete sieben Sekunden vor dem Ende die einzige Führung der Baden-Württemberger in der gesamten Partie!

Im Gegenzug bekam Yannick Schicktanz ebenfalls noch einen offenen Dreier, der jedoch den Korb knapp verfehlte. Ansonsten wäre die Begegnung in die Verlängerung gegangen.

Die Weihnachts-Pause in der 1. Herren-Regionalliga Südwest ist nur kurz. Bereits am 11. Januar bestreiten Kronbergs Korbjäger beim Tabellenzweiten SG Lützel-Post Koblenz das erste Punktspiel im Jahr 2020.

MTV Kronberg: Beebe (20/5, Lagerman (15/3), Medo (14), Steiner (13/3), Y. Schicktanz (8/2), Ceh (4), Zimmermann (3/1), Dietrich (3), L. Schicktanz.

Gerhard Strohmann

 

 

 

 

 

 

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Do, 23.01.2020 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs.TV Hofheim 2

    ______

  • Samstag, 25.01.2020 Altkönigschule, Kronberg
     12:30  MU12 vs. NiGla Baskets
     15:00  MU14-2 vs. TuS Makkabi Ffm 2
     17:30  Damen 1 vs MJC Trier

    ______

  • Sonntag, 26.01.2020 Altkönigschule, Kronberg
     12:00  MU10 vs. SG Hausen
     12:30  MU12 vs. ACT Kassel
     15:00  MU16-1 vs. Fraport Skyliners
     17:30  MU18-1 vs. TG Hanau

    ______

  • Samstag, 01.02.2020 Altkönigschule, Kronberg
     17:30  Herren 1 vs. BBU 01 Ulm

    ______

  • Sonntag, 02.02.2020 Altkönigschule, Kronberg
     10:00  MU10 vs. Eintracht Frankfurt 2
     12:30  WU16 vs. 
    TG Hochheim
     15:00  WU14 vs. TSG Oberursel
     17:30  Herren 2 vs. BC Darmstadt

    ______

PARTNER & SPONSOREN

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

IMG_2328.jpg

SUCHE