HERREN 1

1. Regionalliga Südwest:
Spielplan · Ergebnisse · Tabelle

Facebook


Trainer: Miljenko Crnjac
0177 6015526
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co-Trainer: Aiken Milano
0151 20456822
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Training:
Mo · 20:00-21:45 · AKS
Mi · 20:00-21:45 · AKS
Fr · 20:00-21:45 · AKS

MTV Kronberg - MTV Stuttgart 94:76 (50:27)

Durch den 96:76-Erfolg gegen den MTV Stuttgart haben die Basketballer des MTV Kronberg am 12. Saisonspieltag in der 1. Regionalliga Südwest der Herren die „Rote Laterne“ an den SV 03 Tigers Tübingen abgegeben, der in Ulm mit 60:73 verloren hat.

„Durch geradezu unglaublich starke Leistungen von Kewan Rayquan Beebe, Yannick Schicktanz und Philip Hecker sowie einer großartigen Einstellung des gesamten Teams haben wir dieses Heimspiel gewonnen“, war Kronbergs Coach Miljenko Crnjac hocherfreut über den Auftritt seiner Jungs, die sich in der Sporthalle der Altkönigschule zu Recht mit dem dritten Saisonsieg belohnt haben. Noch dazu mit dem bislang deutlichsten Erfolg in dieser Regionalliga-Runde.

Beflügelt wurde die Mannschaft des MTV durch einen spektakulären „Dreier“, mit dem Yannick Schicktanz die Partie eröffnet hatte und der seine Kollegen offenbar zu Glanztaten animierte. Nachdem Kronbergs Korbjäger gegen Idstein mit 18 „Dreiern“ eine neue Bestmarke in dieser Saison aufgestellt hatten, so ist dieser interne Rekord am Samstag mit 20 Erfolgen nochmals übertroffen worden.

 

„Bei 35 Versuchen entspricht das einer Quote von phänomenalen 57,1 Prozent“, schnalzte Crnjac mit der Zunge, der in seiner aktiven Zeit als Spieler selbst für seine vielen erfolgreichen Distanzwürfe bekannt war.  Allein im ersten Viertel wurden für Beebe (3), Lagerman, Schicktanz (je 2) und Steiner (1) acht „Dreier“ notiert!

Den körperlich starken Gegnern vom Namensvetter aus Stuttgart wurde mit dem furiosen Beginn früh der Zahn gezogen und bereits nach dem ersten Viertel hatten die Hausherren mit einer 27:10-Führung den Grundstein zum Sieg gelegt. Spätestens zur Pause und einem 50:27 auf der elektronischen Anzeige-Tafel konnte es keinen Zweifel mehr darangeben, dass die Schwaben mit leeren Händen ins „Musterländle“ zurückfahren würden.

Nach einem 74:42-Vorsprung vor Beginn des letzten Abschnitts konnte es das Team aus der Burgstadt etwas gemächlicher angehen lassen, sodass die Stuttgarter bis zur Schluss-Sirene noch etwas Ergebnis-Kosmetik betreiben konnten und die Niederlage mit 76:94 nicht ganz so krass ausfiel wie es sich lange Zeit abzuzeichnen schien.

Der überzeugende Heimsieg ist umso höher einzustufen, als auf Kronberger Seite mit Center Florian Dietrich und Justus Peuser zwei wichtige Leistungsträger fehlten und sich mit Tim Steiner und Philip Hecker zwei Spieler zur Verfügung gestellt hatten, wie wegen Grippe in der vergangenen Woche nicht am Training hatten teilnehmen können.

Bis zur Weihnachtsferien-Pause bestreiten die MTV-Basketballer in der Regionalliga Südwest noch zwei Begegnungen: am kommenden Samstag um 16.30 Uhr beim 1. FC Kaiserslautern sowie am 21. Dezember um 16.30 Uhr in der AKS-Sporthalle gegen den SV Fellbach.

MTV Kronberg: Beebe (30/8), Lagerman (21/4), Y. Schicktanz (14/4), Zimmermann (8/2), Medo (8), Steiner (7/2), Hecker (6), Ceh, L. Schicktanz.

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Do, 23.01.2020 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs.TV Hofheim 2

    ______

  • Samstag, 25.01.2020 Altkönigschule, Kronberg
     12:30  MU12 vs. NiGla Baskets
     15:00  MU14-2 vs. TuS Makkabi Ffm 2
     17:30  Damen 1 vs MJC Trier

    ______

  • Sonntag, 26.01.2020 Altkönigschule, Kronberg
     12:00  MU10 vs. SG Hausen
     12:30  MU12 vs. ACT Kassel
     15:00  MU16-1 vs. Fraport Skyliners
     17:30  MU18-1 vs. TG Hanau

    ______

  • Samstag, 01.02.2020 Altkönigschule, Kronberg
     17:30  Herren 1 vs. BBU 01 Ulm

    ______

  • Sonntag, 02.02.2020 Altkönigschule, Kronberg
     10:00  MU10 vs. Eintracht Frankfurt 2
     12:30  WU16 vs. 
    TG Hochheim
     15:00  WU14 vs. TSG Oberursel
     17:30  Herren 2 vs. BC Darmstadt

    ______

PARTNER & SPONSOREN

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

TeamCupOberursel2012-035.jpg

SUCHE