HERREN 1

1. Regionalliga Südwest:
Spielplan · Ergebnisse · Tabelle

Facebook


Trainer: Miljenko Crnjac
0177 6015526
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Co-Trainer: Aiken Milano
0151 20456822
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Training:
Mo · 20:00-21:45 · AKS
Mi · 20:00-21:45 · AKS
Fr · 20:00-21:45 · AKS

MTV Kronberg - SG Lützel-Post Koblenz 72:98 (34:50)

Die Basketballer des MTV Kronberg waren im ersten Heimspiel der Saison 2019/20 in der 1. Regionalliga Südwest gegen den Meisterschaftsfavoriten SG Lützel-Post Koblenz chancenlos und haben erwartungsgemäß deutlich mit 72:98 (34:50) verloren.

Zumindest konnten die Schützlinge von Trainer Miljenko Crnjac eine dreistellige Niederlage verhindern, nach der es lange Zeit ausgesehen hatte. Die Gäste vom Deutschen Eck hatten nämlich furios begonnen und lagen in der Sporthalle der Altkönigschule nach nur zweieinhalb Minuten bereits mit 12:0 vorn, ehe Philip Hecker der erste Korberfolg für die Hausherren gelang.

Nach dem ersten Viertel lagen die Herren-1 mit 16:33 zurück und zur Pause mit 34:50. An der Dominanz der Gäste änderte sich auch nach dem Seitenwechsel nichts, denn die SG Lützel-Post baute den Vorsprung bis zum Ende des dritten Abschnitts auf 74:44 aus. Mit dem Endstand von 98:72 verpassten die Koblenzer um den überragenden Marko Sutalo (29 Punkte) nur knapp einen weiteren dreistelligen Erfolg, nachdem sie zum Saisonstart den 1. FC Kaiserslautern mit 109:71 geschlagen hatten.

 

„Vom Personal her gehört Koblenz ebenso wie Karlsruhe eigentlich in die Pro B. Deshalb haben wir uns nichts vorzuwerfen, sondern ich bin stolz darauf, dass wir das letzte Viertel gegen diese Profi-Truppe mit 28:24 zu unseren Gunsten entscheiden konnten“, hatte MTV-Coach Miljenko Crnjac auch positive Ansätze erkannt. Dazu gehört auch das  ausgeglichene Rebound-Verhältnis von 30:30, obwohl die Gäste deutlich athletischer und erfahrener sind als das junge MTV-Team.

Crnjac: „Wir müssen etwas selbstbewusster auftreten und unsere Ballverluste reduzieren, dann können wir gegen die meisten Mannschaften in dieser Liga durchaus mithalten!“ Vielleicht schon gegen die SG Mannheim, bei der die Kronberger am kommenden Sonntag um 15 Uhr in der BGB-Halle antreten.

MTV Kronberg: Steiner (19/5), Medo (15/3), Litzbach (9/1), Beebe (7/1), Zimmermann (6/1), Lagerman (6/1), Schicktanz (5/1) Hecker (3), Ceh (2), Baumgarten.

Gerhard Strohmann

 

 

 

 

 

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Do, 21.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs. TuS Makkabi Ffm 4

    ______

  • Samstag, 23.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     17:30  Herren 1 vs. TV Idstein

    ______

  • Sonntag, 24.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     10:00  WU16 vs. TSG Oberursel
     12:30  MIX U10 vs. TG Friedberg
     15:00  Damen 1 vs. Eintracht Frankfurt
     17:30  Herren 2 vs. TS Klein-Krotzenburg

    ______

  • Do, 28.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs. SC Riedberg

    ______

  • Freitag, 29.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     18:30  MU18-1 vs. Eintracht Frankfurt

    ______

  • Samstag, 30.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     15:00  MU12 vs. ACT Kassel
     17:30  MU16-1 vs. Gießen Pointers Juniors

    ______

  • Sonntag, 01.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     12:30  MU16-1 vs. TG Hanau
     15:00  MU14-2 vs. TSG Oberursel
     17:30  MU18-2 vs. TV Idstein

    ______

  • Montag, 02.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     17:00  WU16 vs.TuS BSG Darmst.-Roßd. 2

    ______

PARTNER & SPONSOREN

DIE NÄCHSTEN TERMINE

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

IMG_0988.jpg

SUCHE