DAMEN 1

Regionaliga Südwest/Nord:
Spielplan


Trainerin: Uschi Wittlich
0173 9738470
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training:
Di · 20:00-21:45 · AKS
Do · 20:00-21:45 · AKS

MTV Kronberg - ASC Mainz 65:47 (34:29)

Am Samstag traten die Regionalliga Damen zum Beginn der Rückrunde gegen ASC Mainz an, die in der Hinrunde mit zwei Punkten gewonnen haben und somit die Kronbergerinnen mit einem bitteren Geschmack die Saison starten lassen haben. Und genau wie letztes Mal trat Mainz mit vollem Kader und viel Motivation an.
Für die Damen aus Kronberg sah es zu Beginn schwierig aus, da Dreier-Schützin Victoria Mundelius und Top-Scorer Kaya Schicktanz aus gesundheitlichen Gründen nicht zum Spiel antreten konnten. Ohne die zwei wichtigen Stammspieler fehlten somit auch 2 Spielerinnen, die meist zweistellig punkten, diese Aufgabe musste nun das gesamte Team übernehmen.

Das erste Viertel fing ziemlich ausgeglichen an und es sind wenig Punkte gefallen, die Defense war auf beiden Seiten stark und man merkte, dass beide Teams diesen Sieg um jeden Preis haben wollten. Dementsprechend wurde auch aggressiv gespielt und viele Fouls gepfiffen.

Im zweiten Viertel sind die Kronberger Damen in ein kleines Tief gefallen und die Schüsse fielen nicht mehr so leicht rein wie zuvor - eine Chance für Mainz auf- und vielleicht sogar zu überholen. Das konnte Kronberg aber durch ihr hervorragendes Zusammenspiel in der Defense wieder gut machen und haben dadurch es geschafft die Führung konstant beizubehalten. Am Ende der ersten Halbzeit lagen sie mit 5 Punkten vorne (34:29).

Die zweite Halbzeit fing deutlich schwieriger an - die Damen aus Mainz haben vor allem im Angriff nicht nachgelassen und haben sich für einige Zeit sogar bis zum Gleichstand herangekämpft. Dies hat Kronberg aber nicht aus dem Konzept gebracht. Sie haben weiterhin mit ihren schnellen Pässen und Zügen zum Korb viele Punkte erzielt. Das Spiel blieb trotzdem bis zu den letzten Minuten spannend, und für das Mainzer Team war es immer noch möglich die Führung einzuholen. Beide Mannschaften blieben sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung agressiv, was leider aber auch zu Verletzungen führte.
In den letzten 2 Minuten des Spiels hat sich Center-Spielerin Carina Müller unglücklicherweise am Rücken verletzt und wird zum letzten Spiel dieses Jahres gegen Marburg vermutlich nicht mehr antreten können.
Die Kronbergerinnen spielten trotz allem konzentriert und mit vollem Teamgeist das Spiel zu Ende, so dass das letzte Viertel dann noch zu einem deutlichen 67:47 führte.

Die Kronbergerinnen freuten sich sehr über den Sieg und könnten somit auch die Mannschaftsweihnachtsfeier in allen Zügen genießen.

Coach Uschi Wittlich: ‚Dieser Spieltag war sehr erfolgreich für uns, da wir nicht nur das Regionalliga Spiel, sondern auch das Oberliga Spiel gewinnen konnten. Für einige Spielerinnen hieß dies wieder Doppelbelastung, die sie sehr gut gemeistert haben. Besonders gut hat mir dieses Wochenende bei Damen 1 der Teamgeist und der Wille das Spiel zu gewinnen gefallen. Jede Spielerin hatte einen großen Anteil an den Sieg gegen Mainz, die Spielzüge in der Offensive würden als Team gespielt und in der Defense kämpfte 40 Minuten jeder seine Gegenspielerin im Griff zu haben. Am kommenden Donnerstag um 20.15 Uhr empfangen wir noch Marburg bevor es dann in die Weihnachtspause bis 18.1.2020 geht.‘

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Do, 23.01.2020 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs.TV Hofheim 2

    ______

  • Samstag, 25.01.2020 Altkönigschule, Kronberg
     12:30  MU12 vs. NiGla Baskets
     15:00  MU14-2 vs. TuS Makkabi Ffm 2
     17:30  Damen 1 vs MJC Trier

    ______

  • Sonntag, 26.01.2020 Altkönigschule, Kronberg
     12:00  MU10 vs. SG Hausen
     12:30  MU12 vs. ACT Kassel
     15:00  MU16-1 vs. Fraport Skyliners
     17:30  MU18-1 vs. TG Hanau

    ______

  • Samstag, 01.02.2020 Altkönigschule, Kronberg
     17:30  Herren 1 vs. BBU 01 Ulm

    ______

  • Sonntag, 02.02.2020 Altkönigschule, Kronberg
     10:00  MU10 vs. Eintracht Frankfurt 2
     12:30  WU16 vs. 
    TG Hochheim
     15:00  WU14 vs. TSG Oberursel
     17:30  Herren 2 vs. BC Darmstadt

    ______

PARTNER & SPONSOREN

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

IMG_2817.jpg

SUCHE