DAMEN 1

Regionaliga Südwest/Nord:
Spielplan


Trainerin: Uschi Wittlich
0173 9738470
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training:
Di · 20:00-21:45 · AKS
Do · 20:00-21:45 · AKS

MTV Kronberg - Spielgemeinschaft Darmstadt-Roßdorf 1 60:47 (25:17)

Am Samstagabend musste das erste Damen Team des MTV gegen einen bekannten Gegner auflaufen – Darmstadt. Ohne ihren Coach Uschi Wittlich, jedoch mit altbekanntem Gesicht Sheila Quiachon-Temmar als Ersatzcoach, standen die Zeichen nicht schlecht für den heiß ersehnten Sieg auf Kronberger Seite.

Die ersten beiden Viertel verliefen auf beiden Seiten ausgeglichen und beide Teams konnten sich Punktemäßig nicht wirklich absetzten. Auch auf Kronberger Seite wollte der ein oder andere einfache Wurf nicht fallen. Somit stand es zur Halbzeit 25:17 für das Heimteam.

Auch im dritten Viertel konnten sich die motivierten Kronberger nicht absetzten und ließen die Darmstädterinnen auf vier Punkt heran kommen. Einmal in Fahrt gekommen wollten diese sich natürlich auch ihren zweiten Saisonsieg einfahren.

Mit harter Verteidigung und Kampfgeist ging das gegnerische Team im vierten Viertel kurzzeitig in Führung. Die Kronbergerinnen hatten jedoch die passende Antwort parat. Mit viel Geduld und sicher ausgespielten Angriffen, sowie dem zurückgekehrten Wurfglück, saßen sie am Ende am längeren Hebel und konnten sich nach den letzten ärgerlichen Niederlagen endlich ihren zweiten Sieg sichern.

Zum Ende das vierten Viertels stand es 60:47.

Headcoach Sheila Quiachon-Temmar nach dem Spiel: „Nach den letzten zwei Niederlagen war es für Headcoach Uschi, das Team und für mich sehr wichtig gegen Darmstadt zu gewinnen - alleine für die Psyche bzw. Motivation und Einstellung der einzelnen Spieler. Trotz der Führung vom ersten Viertel an, war das Spiel doch sehr ausgeglichen. Wir konnten uns erst in den letzten fünf Minuten des letzten Viertels absetzen. Am Ende hat der Wille und Kampfgeist der Mädels den Sieg gesichert. Teamspirit war sowohl auf dem Feld, als auch auf der Bank zu spüren. Ich bin sehr froh, dass die Mädels sich bis zum Ende zusammengerissen haben und somit sehr zufrieden. Nun können wir mit einem Lächeln ins Wochenende gehen.“

Für den MTV Kronberg spielten: Kaya Schicktanz (16), Victoria Mundelius (15/5), Magdalena Pätzold (10), Carolin Hein (8), Annika Flieg (7), Carina Müller (4), Chiara Büttner, Greta Blank, Josefine Beifuß.

DIE NÄCHSTEN HEIMSPIELE

  • Do, 21.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs. TuS Makkabi Ffm 4

    ______

  • Samstag, 23.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     17:30  Herren 1 vs. TV Idstein

    ______

  • Sonntag, 24.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     10:00  WU16 vs. TSG Oberursel
     12:30  MIX U10 vs. TG Friedberg
     15:00  Damen 1 vs. Eintracht Frankfurt
     17:30  Herren 2 vs. TS Klein-Krotzenburg

    ______

  • Do, 28.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     20:15  Herren 3 vs. SC Riedberg

    ______

  • Freitag, 29.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     18:30  MU18-1 vs. Eintracht Frankfurt

    ______

  • Samstag, 30.11.2019 Altkönigschule, Kronberg
     15:00  MU12 vs. ACT Kassel
     17:30  MU16-1 vs. Gießen Pointers Juniors

    ______

  • Sonntag, 01.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     12:30  MU16-1 vs. TG Hanau
     15:00  MU14-2 vs. TSG Oberursel
     17:30  MU18-2 vs. TV Idstein

    ______

  • Montag, 02.12.2019 Altkönigschule, Kronberg
     17:00  WU16 vs.TuS BSG Darmst.-Roßd. 2

    ______

PARTNER & SPONSOREN

DIE NÄCHSTEN TERMINE

WERDET FAN AUF FACEBOOK!

Weihnachtsfeier 2012 134.jpg

SUCHE